Sie befinden sich hier: Start > Unterbacher See aktuell > Neuigkeiten
15.01.2020   Alter: 35 Tage

Hart am Wind und mit vollen Segeln

boot Düsseldorf 2020: Unterbacher See nimmt Kurs auf die weltgrößte Wassersportmesse


Zahlreiche interessante und spannende Veränderungen präsentiert die größte Wassersportmesse der Welt, die boot Düsseldorf, vom 18. bis 26. Januar 2020 ihren Besuchern – und der Unterbacher See ist wieder mit an Bord.

In Halle 15 bietet die boot Düsseldorf allen, die vom Einstieg in den Segelsport träumen, eine neue, zentrale Anlaufstelle mit allen Informationen für einen gelungenen Start. Am Messestand des Zweckverbandes in Halle 15 Stand B20 können sich die wassersportbegeisterten Besucherinnen und Besucher über die umfangreichen Angebote des Unterbacher See informieren.

„Mit unserem modernen Standlayout können die Messegäste alle Angebote des Unterbacher Sees rund um das Segeln auf einen Blick entdecken. Hier erfahren sie alles über unser vielseitiges Angebot. Zudem können sie der Crew vom Unterbacher See in der boot sailing school über die Schulter schauen“, sagt der Geschäftsführer Peter von Rappard.

Ob ein Segel- oder Motorbootkurs auf dem Unterbacher See oder auf dem Ijsselmeer, ein Wochenendkurs oder ein einmaliges Ferienerlebnis – für jedes Talent von morgen wird eine passende Möglichkeit angeboten, um in der kommenden Segelsaison gut beraten in See zu stechen.

Direkt gegenüber dem Stand des Unterbacher Sees in Halle 15 ist ein 25x10 m großes Wasserbecken errichtet. Windmaschinen sorgen für die richtige Windstärke – um Klein und Groß das Segeln in einem „Opti“ zu ermöglichen und unvergessliche Erinnerungen zu hinterlassen. Erfahrene Segellehrer des Unterbacher Sees geben hilfreiche Tipps und führen ein in die Welt des Segelns.

Aktion „boot4school“ mit Theorie und Praxis
An den Wochentagen lernen vormittags zahlreiche Schüler aus dem Düsseldorfer Umland im Rahmen der Aktion „boot4school“ das Segeln. Bevor es auf das Wasser geht, hilft eine Trockenübung im Segelsimulator dabei, einen ersten Eindruck des kippeligen Gefühls im Optimisten zu gewinnen. Die Schüler erwarten verschiedene Programmpunkte, unter anderem lernen sie den grundlegenden Aufbau eines Bootes. Auch das Grundprinzip des Segelns und die wichtigsten Knoten werden im theoretischen Teil von den versierten Segellehrern des Unterbacher See vermittelt. Danach werden die Segel gesetzt und die Schwimmwesten angezogen, um das erlernte Wissen auf dem Wasser auszuprobieren und anzuwenden.

Die Crew des Unterbacher See freut sich auf Ihren Besuch auf der Messe boot