Sie befinden sich hier: Start > Unterbacher See aktuell > Neuigkeiten
23.01.2020   Alter: 65 Tage

Rezeptionshelfer (m/w/d) gesucht

Voll- und/oder Teilzeit / Minijob / geringfügige Beschäftigung


Wir suchen Rezeptionsmitarbeiter (m/w/d) für die Campingsaison 2020 (bis Ende Oktober 2020) im beliebten Erholungsgebiet von Düsseldorf, Erkrath und Hilden.

Ihre Aufgaben:

  • Check in / Check out von Touristen auf Standplätzen und Hausboote
  • Reservierung von Standplätzen und Hausbooten persönlich, telefonisch und per Mail
  • Beantwortung von Kundenanfragen persönlich, telefonisch und per Mail
  • Führung des Kiosks (Bestandsführung, Bestellung, Wareneinkauf, Sortierung, Verkauf)
  • Brötchendienst (Bestandsführung, Bestellung, Backen, Verkauf)
  • Minigolfverleih
  • Betreuung und Pflege der Rezeption, des Vorplatzes und der Minigolfanlage
  • Beschwerdemanagement
  • Angelscheinverkauf

Arbeitszeiten:

  • In der Saison von April - Oktober im Schichtdienst
  • Wochenend- und Feiertagsarbeit

Sie bringen mit:

  • Flexibilität und Arbeitsbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten an Wochenenden, Feiertagen und in den Schulferien
  • Sicheres Auftreten und freundlicher Umgang mit Kunden
  • Kundenorientiertes, wirtschaftliches Denken und Handeln mit gutem Kommunikationsverhalten
  • Ziel- und ergebnisorientiertes Problemlösungsverhalten
  • Qualitätsbewusstsein
  • Ausbildung oder praktische Berufserfahrung im Tourismus-, Gastronomie oder Hotelbereich
  • Computerkenntnisse, nach Möglichkeit mit der Software CompuCamp der Fa. Compusoft
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit im beliebten Erholungsgebiet
  • Zusammenarbeit mit der engagierten und motivierten Crew des Unterbacher See
  • Internationale Gäste
  • Möglichkeit der Wiedereinstellung in der nächsten Saison

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Mail an: nicole.borchert[at]unterbachersee.de

 

Hinweis zum Datenschutz:
Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.