Sie befinden sich hier: Start > Unterbacher See aktuell > Neuigkeiten
23.01.2020   Alter: 26 Tage

Fachangestellte für Bäderbetriebe (m/w/d) gesucht

in Vollzeit


Wir suchen eine*n Fachangestellten (m/w/d) für die Strandbäder im beliebten Erholungsgebiet von Düsseldorf, Erkrath und Hilden.

Ihr künftiges Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für den ordnungsgemäßen Ablauf des Bäderbetriebes in den Strandbädern des Unterbacher See
  • Überwachung des Badebetriebes in den Aufsichtsbereichen
  • Bedienung und regelmäßige Kontrollen der bädertechnischen Anlagen und Sanitärbereiche
  • Vor- und Nachbereitung der Strandbadsaison
  • Durchführung des Sanitäts- und Rettungsdienstes (Erste Hilfe)
  • Kontrolle der Funktionstüchtigkeit und Verkehrssicherheit der Gebäude, Freiflächen und Ausstattungen der Bäder
  • Betreuung und fachliche Beratung der Badegäste im Textil und FKK Bereich
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von Aktionen, neuen Angeboten und Kooperationsprogrammen (z. B. Fitnessprogramme, Sportevents, Spielfeste)
  • Aufrechterhaltung von Ordnung und Sauberkeit durch Organisation, Kontrolle und Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten einschließlich der Wiesen- und Strandreinigung sowie gärtnerischer Arbeiten
  • Stellvertretung des Schwimmmeisters bei Abwesenheiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe
  • Mehrjährige Berufserfahrung, Führungserfahrung von Vorteil
  • Sichere Kenntnisse in MS Office-Produkten (Word, PowerPoint, Excel), Personaleinsatzplanung sind wünschenswert
  • Gutes Planungs- und Organisationsvermögen
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz, ausgeprägte Serviceorientierung, Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Zuverlässigkeit, flexible Einsatzbereitschaft im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen

Ihre Perspektiven:

  • Vollzeitbeschäftigung und eine angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVÖD)
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Förderung von werteorientiertem Arbeiten, kollegialer Zusammenarbeit und aktive Unterstützung Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterbildung
  • Sozialleistungen wie Zuschüsse zum VRR-Ticket, vermögenswirksame Leistungen, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge u.v.m.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Mail an: nicole.borchert[at]unterbachersee.de

 

Hinweis zum Datenschutz:
Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt.