Sie befinden sich hier: Start > Segelschule > Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

In dieser Rubrik findest Du die, im Verklicker, unserem Newsletter, vorgestellten Tricks, Kniffe oder auch Tipps zum Wassersport und drum herum.


Wetter am Unterbacher See

Hier haben wir für Euch ein paar Informationen zum Wetter auf den Unterbacher See zusammengestellt.

 

nützliche Links:

aktuelle Wasser und Lufttemperatur am Unterbacher See: https://www.unterbachersee.de

Deutscher Wetterdienst: https://www.dwd.de

 

unser Sturmwarnsystem / Verhalten bei Seesperrungen

Auf der Insel im Westen des Unterbacher Sees steht ein Aluminium - Sturmwarnturm. Dieser hat folgende Lichtzeichen und wir bitten um Eure Beachtung und Kooperation:

Warnstufe

Bekanntmachung / Anzeige

Wetter

Verhalten

1. Stufe

ein orangenes Blinklicht am Sturmwarnturm / Blinken am blauweißen Leuchtturm auf Grillplatz Nord

Vorwarnung - es werden Windstärken bzw. anhaltende Böen von 5 Bft, und mehr gemessen

ggf. Aufenthalt in Hafennähe, Reffen und Fock einholen 

2. Stufe

zwei rote Springlichter und Sirenenton

Sturmwarnung - direkter Durchzug einer Gewitterfront

alle Boote müssen unverzüglich ihre Liegeplätze anlaufen

 

Umrechnung Windgeschwindigkeit - Windstärke

m/s

km/h

kn

Bezeichung

bft

>0,3

>1

>1

Windstille

0

0,3-1,5

1-5

1-3

schwacher Wind

1

1,6-3,3

6-11

4-6

schwacher Wind

2

3,4-5,4

12-19

7-10

schwacher Wind

3

5,5-7,9

20-28

11-15

mäßiger Wind

4

8-10,7

29-38

16-21

frischer Wind

5

10,8-13,8

39-49

22-27

starker Wind

6

13,9-17,1

50-61

28-33

steifer Wind

7

17,2-20,7

62-74

34-40

stürmischer Wind

8

20,8-24,4

75-88

41-47

Sturm

9

24,5-28,4

89-102

48-55

schwerer Sturm

10

28,5-32,6

103-117

56-63

orkanartiger Sturm

11

<32,7

<118

<64

Orkan

12

 ... und natürlich haben wir auch diese Anleitung wieder als pdf: 

Verklicker 1/19

WetteramUnterbacherSee.pdf

17.2 K

Kugel statt Schäkel - eine Kurzanleitung

Wir rüsten unsere Fallen von Schäkel auf Kugel um. Damit Ihr weiterhin wisst, wie Ihr Euer Segel setzten könnt, hier ein kurze bebilderte Anleitung zur Benutzung:

 

Schritt 1: Den Segelkopf und das Fall parat halten.

 

Schritt 2: In das Fall eine Bucht legen.

 

Schritt 3: Die Bucht durch die Öse im Segelkopf führen.

 

Schritt 4: Die Kugel durch die Bucht führen.

 

Schritt 5: Am Fall oberhalb des Segelkopfes ziehen, sodass sich die Bucht zuzieht.

 

Schritt 6: Fertig - das Segel ist angeschlagen!

 

... und natürlich haben wir auch diese Anleitung wieder als pdf:

Verklicker 1/19

KugelStattSchaekel.pdf

166 K

Informationen aus älteren VERKLICKERN:

Verklicker 2/18 - Softschäkel

Softschaekel_USee.pdf

353 K